Montag, 10. Dezember 2007

Der braune Mob ist los

An die ironische Selbststigmatisierung schwarzer Deutscher in Namen der krawallig daherkommenden Organisation Brauner Mob e.V. fühlt sich erinnert, wer die aktuellen Beleidigungen des unfähigen simbabwischen Diktators Mugabe gegen Angela Merkel liest.

Der Braune Mob e.V. hält in seinem Internet-Auftritt unter der Rubrik "Bin ich ein Rassist?" auch einige Testfragen bereit, mit denen man feststellen könne, ob man denn Rassist sei. Dazu gehöre z.B. Schwarze zu fragen, wo sie "wirklich herkommen".

Vielleicht mal Mugabe testen, indem man "Weiße" statt "Schwarze" in die Fragen einsetzt?

Auch die Farbe Gelb müsste ins Spiel gebracht werden, das wirtschaftliche Engagement der Chinesen in Afrika macht das Spucken großer Töne nämlich um so leichter und federt auch die administrative und ökonomische Inkompetenz von Machthabern wie Mugabe ab.

Keine Kommentare: