Montag, 10. März 2008

Bedeutung von Scrutograph

Ein lateinisches Taschenwörterbuch sagt:

scruta, -orum n.: altes Gerümpel, Plunder;

scrutator, oris m.: Durchsucher;

scrutor: durchwühlen, -suchen,; zu erforschen suchen, untersuchen; aufsuchen, ausforschen.

Der zweite Namensbestandteil kommt aus dem Alt-Griechischen:

graphein: ritzen, malen, schreiben.

Keine Kommentare: