Freitag, 15. August 2008

Die Pille - eine biologische Zeitbombe?

Der wissenschaftlich schon länger behauptete Umstand, dass die Pille Frauen bei der Partnerwahl biologisch irreleitet, hat es wieder in die Nachrichten geschafft.

Sollten die Patienten nicht auf diese Risiken hingewiesen werden?

Keine Kommentare: