Mittwoch, 8. Oktober 2008

RAF-Film spaltet das Land

Die Witwe von Jürgen Ponto hat ihr Bundesverdienstkreuz zurückgegeben. Ich notiere das als eines der vielen Zeichen der Entfremdung von Liberalen und Konservativen von Staat und Gesellschaft (samt staatlich geförderter Kulturindustrie), und als Warnung, wie weh man Menschen bei der Beschäftigung mit Zeitgeschichte und beim Streit um historische Fakten tun kann.

1 Kommentar:

Dagny hat gesagt…

Liberale und Konservative wenden sich vom nach links gerueckten Staat ab.

Ueberascht?