Dienstag, 28. Juli 2009

Blogger und Journalismus

Blogger sind wie Aasgeier - sie zerfleddern Zeitungsartikel und das, was die Journalisten vom öffentlichen Geschehen übriglassen.

Blogger sind wie Wiederkäuer - sie verlinken Artikel, die schon in den Online-Ausgabe der Zeitungen zur Diskussion gestellt worden sind, um sie einem vielleicht manchmal auch besser bzw. spezieller zugeschnittenen Publikum nochmals mit einem eigenen Kommentar zur Diskussion zu stellen.

Keine Kommentare: